Leiningerland

William und Kate zu Gast bei Krönung der Weingräfin

Grünstadt. Prinz William und Herzogin Kate werden nach Deutschland reisen, um bei der Krönung der 68. Weingräfin des Leiningerlandes, Laura I., am 21. Juli anwesend zu sein. Wie der Kensington Palace bekannt gab, sei dies der Hauptanlass für die Deutschland-Reise.

Schon seit Jahrhunderten ist es üblich, dass bei einer Krönungszeremonie andere Adelige anwesend sind. Neben König Kurt I. von Bockenheim und Kaiser Klaus I. von Grünstadt werden nun auch der Herzog und die Herzogin von Cambridge erwartet. „Nach dem Pflichtprogramm wollen wir uns ein paar alte Gemäuer anschauen“, teilten die beiden dem Schorlekurier mit. Da die Burg Neuleiningen im Juli immer etwas überfüllt von Touristen sei, haben sie sich für Heidelberg entscheiden.

Damit hat Laura nicht gerechnet

Gräfin Laura wusste bis Montagmorgen noch nichts von ihrem Glück. Die Bockenheimerin erfuhr erst aus dem Schorlekurier von dem hohen Besuch aus Großbritannien. In der Grünstadter Stadtverwaltung hatte man schon einige Wochen vorher die Mitteilung von der britischen Botschaft erhalten, hielt diese aber zunächst für einen Scherz.

Bei der Vorgängerin Anna-Lena I. kam kein Staatsbesuch aus Großbritannien. Dafür werde sie nach ihrer Amtszeit in den Buckingham Palace zum Essen eingeladen, hieß es auf Schorlekurier-Nachfrage. Da dieses Essen von Prince Philip ausgerichtet wird, darf auch eine Delegation aus Mountbatten (Battenberg) mitreisen.

Foto: tsaiproject, CC BY 2.0

 

Mehr
Altenstube gründet Jugendverband
BOCKENHEIM. Der Seniorenclub in der Altenstube gründet einen Jugendverband. Dieser wird unter dem Namen „Junge Senioren“ laufen. Die Gründungsveranstaltung fand… ∞
Weinlaube wird in Weinlaubi umbenannt
Weil Grünstadts Tourismus-König Laubi Laubersheimer aufhört, widmet ihm die Gemeinde Bockenheim einen ganz besonderen Ort: Das Ständchen an der Klosterschaffnerei,… ∞
Will kein Fass aufmachen: Knigge-Käufer reißt Wirtschaft ab
BOCKENHEIM. Weil der Käufer einer ehemaligen Gaststätte kein Fass aufmachen will, lässt er sie abreißen. Dass dort noch einmal eine… ∞
Werbung




Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Schreiben Sie uns unter redaktion@schorlekurier.de!